ERFOLG BRAUCHT GESUNDHEIT
ERFOLG BRAUCHT GESUNDHEIT 

Was sind Schüsslersalze?

Es sind Mineralstoffe, die im Körper soundso vorkommen und die der Körper zu seinem optimalen Betrieb benötigt. Bisher sind insgesamt 27 verschiedene MS bekannt.


Mit dem Begriff „Biochemie“ grenzte Dr. Schüssler den Forschungszweig  für die chemischen Zusammenhänge des lebenden Organismus von der bis dato an den Universitäten gelehrten „Physiologischen Chemie“ ab.

Wohl daher kommt der Begriff: Die Salze des Lebens.

 

Dr. Schüssler nannte die von ihm vor rund 130 Jahren entdeckten 12 Mineralstoffe auch „Betriebsstoffe“ oder „Funktionsmittel“. Was so viel ausdrücken sollte wie: ohne eine ausreichende Menge an diesen Mineralstoffen funktionieren die Zellen nicht oder nicht richtig und es kann zu Betriebsstörungen kommen.

 

Ist also die Menge und/oder das Verhältnis der Mineralstoffe untereinander oder in Bezug auf den gesamten Körper nicht in Ordnung, wird der Betrieb in den Zellen eingeschränkt.

 

Man kann sich das in ungefähr so vorstellen, wie derzeit bei der Berliner S-Bahn. Jahrelang wurden die normalen Bedürfnisse übersehen, dann gibt es Ausfälle und nun fahren die Bahnen nur noch mit 60 statt mit 100 kmh.

 

Die Mineralstoffe nach Dr. Schüssler sind nur kleinste Einheiten, doch ohne sie laufen die Körperfunktionen nicht reibungslos. Ganz genau handelt es sich um Mineralstoffverbindungen

 

Die Gaben der Mineralstoffe erfolgen in potenzierter Form, d.h. durch Verreibung auf die Potenz D6 bzw. D 12. Die Mineralstoffe werden also deshalb potenziert, damit sie einzeln, ver-einzelt, in der Trägersubstanz, dem Milchzucker, vorhanden sind. Auf diese Weise können sie unmittelbar in den Bestand der einzelnen Zellen eingehen.

 

Anders als in der Hömöopathie geht es bei Schüssler tatsächlich noch um stoffliche Anteile des Mineralstoffes, die im Körper verwertet werden sollen.

 

Daher gibt es Unterschied in der Einnahme und Anwendung gegenüber.

Mit Salzen haben diese Mineralstoffe eigentlich nichts zu tun. Zum Vergleich: in der Homöopathie werden Stoffe verwendet, die nicht im Körper vorkommen. Homöopathika sollen einen Heilreiz setzen.

 

Wesentlich für das Verständnis der Heilweise nach Dr. Schüssler ist nicht nur die Abgrenzung von der Homöopathie sondern auch von den grobstofflichen Mineralstoffen.

 

Beides ist viel bekannter, das Wissen daraus ist jedoch nicht für die Biochemie nach Dr. Schüssler anwendbar.

 

Wer sich tiefer über die Entdeckung und Entwicklung der Mineralstoffe informieren möchte, dem empfehle ich diese Seiten: Adler-Pharma.

 

Mit der Zeit, den immer besseren Untersuchungsmethoden und vor allem auch dem Engagement von Thomas Feichtinger in den letzten 15 Jahren sind weitere 15 Mineralstoffe entdeckt worden, die im Schüsslerschen Sinne einsetzbar sind.

 

Verfechter der reinen Schüsslertheorie sprechen nur von 11 Schüssler Salzen. Das 12. Mittel nahm Schüssler zu seinen Lebzeiten aus seiner Schrift „Die abgekürzte Therapie“. Mit „abgekürzt“  meinte der homöopathische Arzt Dr. Schüssler die Verwendung von „nur“ 11/12 Mitteln, statt der damals bekannten mehreren tausend Mitteln der Homöopathie.

 

Vielleicht ist das ein Grund, warum die Heilweise nach Dr. Schüssler von Homöopathen so abschätzig beurteilt wird: wenn 11 bzw. 12 oder jetzt 27 Mittel ausreichend für eine Heilung sein könnten, warum sollte man dann aus mehreren tausend homöopathischen Mitteln wählen sollen?

"Schmerzen bieten Chancen"
Medizin im 3. Jahrtausend:

Physikalische Gefäßtherapie

klick!

 

Termine 2017 für  
-
BEMER Fachvorträge
- BEMER Events
- Gesundheitsvorträge

klick!

 

BARNIM BEMER TEAM
Verstärkung gesucht

klick!

 

 

 


 

Wenn der Weg zu weit,
die Zeit zu knapp ist oder 

 schnell ein Rat gebraucht wird:  
ich berate* Sie auch gern
 per Telefon oder Skype.
Dank moderner Technik bleiben
Sie in Ihrem Umfeld
und sparen sich die Anfahrt.

 

Antlitzanalyse, Krisenberatung,
Begleitung bei Kuren oder Veränderungen

Fragen Sie einfach an!

 (*keine Diagnostik, keine Therapie)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Erfolg braucht Gesundheit Telefon: 03338 75 303 75