ERFOLG BRAUCHT GESUNDHEIT
ERFOLG BRAUCHT GESUNDHEIT 

Was aufdeckend systemische Hypnotherapie bedeutet und welchen Nutzen auch Sie daraus ziehen könnten

Klassische Hypnoseverfahren sind verhaltens- und symptomorientierte Verfahren.


Unabhängig davon, warum und wozu wir uns so verhalten, wie wir uns verhalten oder warum und wozu unser Körper Symptome zeigt – es wird versucht, diese Symptome und unerwünschten Verhaltensweisen zu löschen, unbrauchbar oder unkenntlich zu machen. Sie werden im Prinzip ausgeschaltet, indem sie überspielt werden. Es handelt sich dabei um zudeckende Verfahren.

 

An einem Beispiel wird dies deutlicher: Wenn ein Klient als Kind von seinem Vater wiederholt hörte: das schaffst du nicht.


Im zudeckenden, utilisierenden Verfahren wird dieser Satz benutzt, um ihn in die Denkstrukturen mit entsprechenden Hinweisen einzubauen. Das könnte z.B. sein: - dem zeig ich, dass ich das doch kann, - jetzt erst recht, - der hatte doch keine Ahnung – der war ein Idiot.

 

Alle diese Sätze dienen zur Bewältigung. Dass damit die Gründe für unser Verhalten und Symptomatik vielleicht erklärt und an dieser Stelle „bewältigt“ sind, bedeutet jedoch nicht, dass sie auch dauerhaft ausgeschaltet sind. Sie können sich – z.B. unter Stress wiederholen, sie können wieder auftauchen und zwar nicht nur an dieser bekannten Stelle, sondern sie können an ganz anderer Stelle im Körper, im Denken wieder störend auftauchen.

 

Beispiel: Bei dem Vergleich mit einem Computer wird dies sehr anschaulich:  Wir können Dateien und Programme mit einem Klick löschen. Wir können dann mit einem zweiten Klick diese auch aus dem Papierkorb und damit von der Festplatte  löschen. Doch es bleiben immer Reste z.B. in der Registry. Im normalen weiteren Betrieb sind diese Alteinträge nicht präsent. Laden wir nun ein Programm, welches mit den Alteinträgen in irgendeiner Form korrespondiert oder laden wir zuviel auf die Festplatte, funktionieren die Programme nicht mehr richtig.

 

Daher arbeite ich vorwiegend mit aufdeckenden systemischen Verfahren.


In der Computersprache hiesse dies:
aufdecken= Registry durchsuchen und aufräumen,
systemisch= Festplatte defragmentieren, Plätze ordnen, unerwünschte Verknüpfungen lösen

 

Vielleicht kennen Sie aus eigenem Erleben das Phänomen, dass Sie manchmal wie "ferngesteuert" reagieren. Vom Verstand her wissen Sie längst, dass Sie anders reagieren sollten, doch irgendwie gelingt die Umsetzung in der Praxis nicht und schon gar nicht in Stresssituationen. Vielleicht kennen Sie auch Glaubenssätze, Überzeugungen oder sogar Ängste, für die Sie keine wirklich rationale Erklärung finden, die sich aber immer wieder in Ihr Denken und Handeln einschleichen.

 

Die Hypnose, die konzentrierte Aufmerksamkeit - hilft dabei, das erste Geschehnis, also den ersten Eintrag in unsere "Registry" zu finden, das mit einem Gefühl, einer störenden, belastenden Verknüpfung zusammenhängt, um den richtigen Ansatz für die Ab-Lösung oder Ent-Spannung zu finden.


Der "Eintrag" kann unterschiedlich weit zurück liegen.  Dabei kann es uns so vorkommen, als ob wir das Geschehnis real erlebt haben, oder wir finden das Gefühl zu einer Situation, die in einer für uns realtiv unwirklichen Vergangenheit spielt - als Ungeborenes oder in einem früheren Leben.

Zugegeben, es ist im ersten Moment anstrengend, überraschend und überwältigend, wenn Sie unter Hypnose zu einem Geschehnis als Ungeborenes zurückblicken.

Der ganze rationale, intellektuelle, zivilisierte Verstand rebelliert sofort.

 

Für den Erfolg einer Hypnotherapie ist es nicht relevant, ob Sie an so etwas wie Wiedergeburt oder Gefühle von Ungeborenen glauben. 

Gestatten Sie sich im geschützten Rahmen der Hypnotherapie solche Gedanken und Gefühle.
Es geht um Ihre ganz realen Gedanken und Gefühle, jetzt, hier, heute, die Sie haben, ohne dass es dafür einfach erkennbaren rationalen Grund gibt und ohne, dass darüber geurteilt wird.

Ich darf Sie versichern, wenn Sie einmal erlebt haben, wie erlösend es ist, sich von einer Blockade trennen zu dürfen, ist es Ihnen ziemlich egal, ob es vom Verstand her erklärbar ist oder nicht.

 

Wenn Sie tun, was Sie immer getan haben,
erhalten Sie das, was Sie bisher erhalten haben.
 
Wenn diese erste Situation zu diesem Gefühl gefunden wurde, gilt es, diese Situation zu entflechten, zu ordnen. Das ist die systemische Komponente der aufdeckenden, systemischen Hypnotherapie.

 

Jeder Mensch lebt in einem Geflecht von Systemen und Beziehungen.
Jedes System hat seine Ordnung, seine Hierarchien. Sie würden sonst nicht funktionieren.
Ein Bus, in dem alle Menschen vorne sitzen wollen und vielleicht auch noch lenken wollen - geht nicht. Das klappt nicht mal in einem PKW, in dem meist nur 5 Sitze sind. Sicher kennen Sie Situationen zwischen Fahrer und Beifahrer... Es kann nur einer fahren.

 

Das ist eine Ordnung. Wenn man die Ordnung in diesem System nicht anerkennt - z.B. dem Fahrer ins Lenkrad greift - dann ist die Fahrt gestört.

 

Diese Systeme oder Ordnungen sind da und haben Einfluss auf unser Dasein - völlig unabhängig, ob wir diese Ordnung kennen oder anerkennen.

 

In einer Familie, einer Partnerschaft, einem Unternehmen, einem Verein - auch wieder jeweils ein System, gibt es analog eine Ordnung der Beziehungen.

Egal welches, Systeme funktionieren nur dann optimal, wenn alle ihren Platz kennen, ihn einnehmen und ausfüllen.
Wenn nur einer in diesem System seinen Platz nicht einnimmt, ist das System gestört.
Jeder ist an seinem Platz wichtig und richtig.
Es gibt keine Wertigkeiten für das Funktionieren des Systems.


Viele Störungen in unserem Leben ergeben sich daraus, dass wir nicht an unserem Platz und nicht entsprechend unserem Platz agieren.

 

Nicht so schnell zu erkennen sind die Auswirkungen, die es haben kann, wenn innerhalb einer Familie der Platz nicht an- und eingenommen wird. Z.B. wenn Verantwortungen übernommen werden, die man nicht zu tragen hat.

Aufdeckend systemisch meint hier: Beziehungen (Verstrickungen, Abhängigkeiten) im jeweiligen System werden aufgedeckt und geordnet.

Ich bediene mich dazu zunächst den 6 systemischen Checks nach Hans-Peter Zimmermann. 

 

Ihr Nutzen aus einer aufdeckend systemischen Hypnotherapie:

 

Sie finden IHREN Platz im jeweiligen System (z.B. Familie, Firma) und übernehmen IHRE Aufgaben.

 

Sie werden frei von blockierenden, behindernden Glaubensätzen und Überzeugungen, die Sie in der Vergangenheit nicht nur Kraft und Energie sondern auch Ihre Persönlichkeitentfaltung und Lebensfreude gekostet haben.

 

zurück

 

 

 

 


"Schmerzen bieten Chancen"
Medizin im 3. Jahrtausend:

Physikalische Gefäßtherapie

klick!

 

Termine 2017 für  
-
BEMER Fachvorträge
- BEMER Events
- Gesundheitsvorträge

klick!

 

BARNIM BEMER TEAM
Verstärkung gesucht

klick!

 

 

 


 

Wenn der Weg zu weit,
die Zeit zu knapp ist oder 

 schnell ein Rat gebraucht wird:  
ich berate* Sie auch gern
 per Telefon oder Skype.
Dank moderner Technik bleiben
Sie in Ihrem Umfeld
und sparen sich die Anfahrt.

 

Antlitzanalyse, Krisenberatung,
Begleitung bei Kuren oder Veränderungen

Fragen Sie einfach an!

 (*keine Diagnostik, keine Therapie)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Erfolg braucht Gesundheit Telefon: 03338 75 303 75